Die allerersten Hacker-Nachteile!

Letzte Aktualisierung
Foto des Autors
Geschrieben von Henry Dalziel

Worum geht es in diesem Beitrag?

Dieser Beitrag ist für die alte Schule!

Wichtig! Wenn jemand jemals an einer dieser Veranstaltungen teilgenommen hat, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar – wir würden uns freuen, wenn Sie in Erinnerungen schwelgen und Ihre Erfahrungen teilen!

Zusammenfassung der HoHoCon (XmasCon).

Schauen Sie sich einfach das Foto an! (Das Foto oben ist von Jesse Dryden, Mitbegründer von HoHoCon und Gründungsmitglied von CDC).

Wenn Sie sich für Cyberkultur und die Hackerkultur der alten Schule interessieren, werden Sie die HoHoCon (auch XmasCon genannt) faszinierend finden. Es gibt einen sehr guten (und ausführlichen) Artikel Hier.

Zusammenfassend ist HoHoCon das Original „Hacker-Konferenz“, Vor DEF CON.

Ein Überblick über den Ursprung von HoHoCon

Im Dezember 1990 startete Jesse Dryden (Hacker-Name: Drunkfux) von Cult Of The Dead Cow (einem alten Hacker-Kollektiv) die HoHoCon, was sie zur ursprünglichen „Hacker Con“ macht. Insgesamt fanden fünf Veranstaltungen statt – alle in Houston, Texas.

Wissenswertes: Jesses Vater ist Spencer Dryden, Schlagzeuger von Jefferson Airplane und er ist auch der Großneffe von Charlie Chaplin!

Kult der toten Kuh cdc

Kult der toten Kuh stand bereits 1990 hinter der HoHoCon, als sie erstmals stattfand. The Cult of the Dead Cow (cDc) ist die älteste aktive Gruppe im Hacker-Underground (tatsächlich gibt es sie seit Mitte der 1980er Jahre). In dieser Zeit mit diesen Jungs zusammen gewesen zu sein, muss etwas Besonderes gewesen sein.

Abgesehen von cDc ist die Gruppe; hat zwei weitere „Abteilungen“, nämlich:

Kult der toten Kuh Ninja Strike Force

Soweit wir wissen, handelte es sich hierbei um eine auf Mitgliedschaft basierende Einheit. Im Wesentlichen waren nur die l33t berechtigt, Mitglied in diesem Kollektiv zu werden. Hier ist ihre Website für weitere Informationen.

Kult der toten Kuh Hacktivismo

Ende 1999 prägte das CDC den Begriff „Hacktivisim“ – was ziemlich bemerkenswert ist, wenn man darüber nachdenkt, denn er unterstreicht tatsächlich, wie wichtig diese „Gründungsbewegungen“ sind.

Diese Jungs sind wirklich die Pioniere. Eine weitere faszinierende Sache an dieser Unterabteilung von cDc ist, dass diese Abteilung des „Hacktivismus“, die sie auch als „Hacktivismo“ bezeichneten, darauf ausgerichtet war, Zensur und Menschenrechte zu bekämpfen. Denken Sie daran, dass dies vor langer Zeit im Jahr 1990 war!

Hacker-Tools für den Kult der toten Kuh „Hacking-Tools“

cDc ist für die Erstellung einer ganzen Reihe von verantwortlich Hacker-Tools, einschließlich:

  • Das Automated Prayer Project (ein seltsames religiöses automatisiertes Gerät)
  • Hintere Öffnung (Stellen Sie sich das eher wie eine RATTE vor)
  • Back Orifice 2000 (wie oben, unterstützt jedoch andere Windows-Betriebssysteme)
  • Kamera/Schüchtern (Entschlüsselt Informationen)
  • NBName (wird für DOS-Angriffe verwendet)
  • ScatterChat (Ein ursprüngliches verschlüsseltes Messaging-Tool, das TOR verwendete; wurde inzwischen überflüssig gemacht)
  • Das Six/Four-System (Proxy-Netzwerk)
  • SMBRelay und SMBRelay2 (SMB MITM)
  • Torpark (Portabler Browser)
  • Whisker (Eher wie ein Original SHODAN)

Das folgende Video stammt von einer anderen Konferenz (HOPE), die die cDc-Crew am 8. August 1997 im Puck Building in New York City zeigt.

Im Video sind Deth Veggie, Mudge, Nightstalker, Tweety Fish, Oxblood Ruffin, Lady Carolin, Sunspot, Count Zero und Theo de Raadt zu sehen.

Pumpcon-Zusammenfassung

PumpCon ist eine der ältesten kontinuierlich stattfindenden Hacker-Konferenzen in den USA.

Diese Konferenz ist mehr als nur InfoSec – die Redner diskutieren über Schlösserknacken, Neuroanatomie, Recht und eine Reihe anderer seltsamer und wunderbarer Inhalte und Forschungsergebnisse.

Ein wichtiger Punkt ist, dass die PumpCon seit Jahren nur auf Einladung stattfindet und die einzige Möglichkeit, an dieser Hacker-Konferenz der alten Schule teilzunehmen, darin besteht, entweder eingeladen zu werden, Gast eines Eingeladenen zu sein oder einen Vortrag zu halten. Dieses Jahr (2017) findet die PumpCon in Philadelphia statt und die Veranstaltung findet fast immer Ende Oktober statt.

HOPE-Zusammenfassung

HOFFNUNG steht für HAcker ÖN PLanet Earth, eines der kreativsten und vielfältigsten Hacker-Events der Welt. Es passiert seit 1994.

Dieses InfoSec-Old-School-Hacker-Treffen läuft noch!

Dieses Jahr, nach ihren eigenen Worten:

Erleben Sie mit uns drei Tage und Nächte voller Aktivitäten, darunter weitere der provokanten und aufschlussreichen Redner, für die die HOPE-Konferenzen bekannt sind. Darüber hinaus haben wir Zugriff auf eine riesige Menge an Platz, um alle möglichen Hacker-Projekte und andere lustige Dinge zusammenzustellen.

In der Vergangenheit gab es bei uns riesige Hackerspace-Dörfer, Filmfestivals, Segway-Fahrten, Schlösserknacker-Dörfer, eine große Auswahl an Verkäufern, Kunstinstallationen, Live-Videos, Vintage-Computer, Roboter, einen Amateur-/Amateurradiosender, Elektronik-Workshops und Signierstunden und das landesweit größte Angebot an Club-Mate.

Stellen Sie sich nun vor, dass all das mittendrin passiert New York City, gegenüber der Penn Station und einen Häuserblock vom Empire State Building entfernt. Es scheint unmöglich, aber mit der harten Arbeit und dem Engagement unserer großen ehrenamtlichen Mitarbeiter sind wir in der Lage, es zu schaffen.

Summercon-Zusammenfassung

Unser letztes, aber sicher nicht letztes Event, das wir in diesem Old School Cybersecurity Hacker-Con-Beitrag auflisten, ist Summercon!

Die Summercon ist, wie die anderen oben aufgeführten, eine der ältesten Hacker-Conventions, und das ist sie mit Sicherheit auch Die oder fast Die längste Hacker-Konferenz, die jemals in den USA stattgefunden hat.

In Summe

Wir glauben, dass wir die ältesten Ereignisse aufgelistet haben, die wir finden konnten – aber hey – schlagen Sie bitte andere vor, falls wir welche verpasst haben!

Auch! Es sollte erwähnt werden, dass die Veranstaltungen, die wir in diesem (immer wiederkehrenden) Blogbeitrag veröffentlicht haben, alle auf die USA ausgerichtet sind, sodass wir uns über Hacker-Konferenzen der alten Schule, die in anderen Teilen der Welt stattgefunden haben oder immer noch stattfinden, wirklich freuen würden.

Wir haben eine spezielle Kategorie für Hacker-Konferenzen – Schauen Sie sich sie also unbedingt an!

Schreibe einen Kommentar